Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen

Gesundheit ist das höchste Gut der Menschen. Otsuka setzt sich mit der Forschung und Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von innovativen Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Therapie von Erkrankungen und die Erhaltung der Gesundheit ein.
Patientenorganisationen sind wichtige Partner, um die Bedürfnisse von Patienten besser verstehen und somit eine verbesserte Therapie fördern zu können. Otsuka schätzt, achtet und respektiert deren Unabhängigkeit und Neutralität und hält sich bei jeder Zusammenarbeit an rechtliche und ethische Grundsätze.

Gemäß “FSA-Kodex zur Zusammenarbeit mit den Patientenorganisationen“ legt die Otsuka Pharma GmbH alle ab 01.07.2008 erfolgten finanziellen und erheblichen nicht-finanziellen Zuwendungen an Patientenorganisationen in Deutschland offen.

Im Jahr 2011:

  • Deutsche Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung DCCV e.V.
    Sponsoring und Fördermitgliedschaft: 1.890 €

Im Jahr 2012:

  • Deutsche Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung DCCV e.V.
    Fördermitgliedschaft: 390 €

Im Jahr 2013:

  • Deutsche Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung DCCV e.V.
    Fördermitgliedschaft: 390 €
  • PKD Familiäre Zystenniere e.V.
    Spende: 4.250 €

Im Jahr 2014:

  • Deutsche Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung DCCV e.V.
    Fördermitgliedschaft: 390 €

Im Jahr 2015:

  • Deutsche Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung DCCV e.V.
    Fördermitgliedschaft: 390 €
  • PKD Cure
    Sponsoring 11. PKD Symposium: 1.000 €
  • PKD Cure
    Spende: 3.800 €
  • PKD Cure
    Spende: 6.200 €
  • Deutsche Nierenstiftung
    Spende: 3.000 €